Kategorien
Kurs

Bestickte Filztaschen (#16)

Diese Taschen stammen ursprünglich aus Afghanistan, aber ich habe sie auch in anderen asiatischen Ländern gesehen. Es gibt unterschiedliche Meinungen darüber, was mit ihnen gemacht wurde, aber es ist sehr wahrscheinlich, dass sie als Speicherplatz in den Bozui (Jurten) verwendet wurden.

Ich habe die Techniken von István Vidák, einem Pionier aus Ungarn, in einem wunderschönen Sommerurlaub in Tisa-shash gelernt.

Abgesehen von der Filzherstellung über eine Schablone werden bei dieser Tasche viele verschiedene Techniken angewendet. Zuerst gestaltest Du Deine Motive. Dan überträgst Du die Motive auf den Filz. Die Motive werden dann mit dem Chirash-Stich bestickt. Chirash bedeutet, dass die Stiche eng beieinander liegen. Dieser Stich wird mit einem Kettenstich eingefasst. Der Kurs umfasst auch die Technik des Kabel Webens und Doppelfingerhäkelns.

Auch hier können wir traditionell oder zeitgemäß arbeiten.

Ab einer Kursdauer von 4 Tagen kann dieser Kurs Thema des Filzkarussells sein.

Kursdauer: 3, 4 oder 5 Tage