Blog

  • Erinnerungsbuch – Teil 8

    Wenn Mam noch leben würde, wäre sie heute 90 Jahre alt geworden. Wie sie in diesem Alter gewesen wäre, ist fast so schwer vorstellbar, wie sie es als Kind gewesen sein muss. Ich arbeite noch an der Textilseite, aber zu ihrem Geburtstag möchte ich ihr mit dieser Nachricht einen Gruß senden. Eine kleine Vorschau auf […]

    Weiterlesen

  • Erinnerungsbuch – Teil 7

    Seite 8 ist fertig. Begonnen habe ich mit der Textilseite.Ich versuche, mir Mom als 10-Jährige vorzustellen. Es ist Krieg.Die Leute sind arm.Wo hat sie die Dinge gefunden, mit denen sie ihre Büroklammerpuppe hergestellt und angezogen hat? Und wie sah das aus? Ich kann nur raten und meine Interpretation geben. Es bleibt spannend, in den Fotos […]

    Weiterlesen

  • Erinnerungsbuch – Teil 6

    Die ersten 7 Seiten sind fertig. Es dauerte einige Zeit, bis die Seiten fertig waren. Die Texte schreibe ich auf ein separates Blatt und klebe sie ein.Die farbigen Texte schreibe ich zuerst mit dünnem Bleistift und überarbeite sie dann mit Buntstift, wenn ich zufrieden bin. Jetzt bereite ich mich auf die nächsten Seiten vor. Es […]

    Weiterlesen

  • Erinnerungsbuch – Teil 5

    Die Stickerei dieser Seite braucht etwas mehr Zeit.Ohne wirklich beabsichtigt zu sein, weckt die Liste das gleiche Gefühl wie Jans Prinzenkostüm. Wenn ich mich recht erinnere, hat Mama das Abzeichen auf Jans Anzug gestickt. Mamas Edelsteine ​​werden auf den freien Märkten großzügig nachgefüllt. Das stand schon auf der Tagesordnung. Bei der Suche, wie ich die […]

    Weiterlesen

  • Erinnerungsbuch – Teil 4

    Hier ist der Anfang auf dem Cover. Ihr Rufzeichen. Die Geschichte dieses Mannes. Ihr Name wird Sie wie Ihre Handschrift für den Rest Ihres Lebens begleiten. Oder wie Neeltje Maria Min es ausdrückt: „Rufe mich bei meinem tiefsten Namen an“. Ich habe das Maria-Amulett in ihren Materialien gefunden. Maria hatte für Mama eine besondere Bedeutung. […]

    Weiterlesen