Kategorien
Blog

Erinnerungsbuch – Teil 7

Dieser Blogbeitrag ist Teil mehrerer Teile. Lesen Sie hier die anderen Teile:

Intro
Teil 1
Teil 2
Teil 3
Teil 4
Teil 5
Teil 6
Teil 7
Teil 8
Teil 9
Teil 10

Seite 8 ist fertig. Begonnen habe ich mit der Textilseite.
Ich versuche, mir Mom als 10-Jährige vorzustellen. Es ist Krieg.
Die Leute sind arm.
Wo hat sie die Dinge gefunden, mit denen sie ihre Büroklammerpuppe hergestellt und angezogen hat? Und wie sah das aus? Ich kann nur raten und meine Interpretation geben.

Es bleibt spannend, in den Fotos einen gewissen Zeitgeist zu entdecken. Ein Foto kann ganz anders sein, als es scheint. Zum Beispiel sehe ich Tante Mina auf einem Familienfoto von Karken, aber das ist nicht derselbe Zweig. Ich recherchiere bis zu einem gewissen Grad und finde es sehr interessant, was ich entdecke. Aber wenn es hängen bleibt, gehe ich zu den nächsten Seiten über.

Der Rahmen dieses Kommunionsfotos bekommt Röschgen. Auf jeden Fall brauche ich jetzt etwas Farbe.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert